Der Vorsitzende der CDU Rosbach, Jörg Egerter, gratuliert Katharina Hantl zu deren einstimmiger Wahl zur Stadtverordnetenvorsteherin der Stadt Rosbach.

„Als Stadtverordnetenvorsteherin hat man zwei Hauptaufgaben. Einerseits das Leiten der Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung und das Repräsentieren der Stadt. Katharina Hantl hat als ehemalige Blütenkönigin bereits bewiesen, dass Sie unsere Stadt hervorragend repräsentieren kann. Und wer als Lehramtsreferendarin vor der Klasse besteht, der bekommt auch 30 ehrenamtliche Stadtverordnete in den Griff, so Jörg Egerter.

Katharina Hantl reiht sich mit ihrer Wahl in die Riege der CDU Stadtverordnetenvorsteherinnen wie Erika Krogmann, Annegret Hafner und Regina Karehnke ein.

« Stephan Schmidthals zum Ersten Stadtrat der Stadt Rosbach gewählt Bürgerpark am Brüder Grimm Gelände und Sportstandort Eisenkrain erhalten »